News
 

Warnung vor neuer Qualität rechter Gewalt

Berlin (dpa) - Die spektakuläre Wende im Fall der sogenannten Dönermorde lässt Warnungen vor einer neuen Qualität rechter Gewalt immer lauter werden. NRW-Innenminister Ralf Jäger sprach von einer Grenze zum Terrorismus. Die drei mutmaßlichen Drahtzieher der insgesamt zehn Morde an Türken, Griechen und einer Polizistin waren den Behörden bereits in den 90er Jahren bekannt, verschwanden dann aber aus dem Blick der Verfassungsschützer. Grünen-Chef Cem Özdemir äußerte Unverständnis über das Agieren der Ermittler in dem Fall.

Kriminalität / Extremismus / Polizistenmord
12.11.2011 · 16:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen