ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Warnstreiks im öffentlichen Dienst gestartet

Düsseldorf (dpa) - Mit Arbeitsniederlegungen von Bus- und Straßenbahnfahrern haben in Nordrhein-Westfalen die Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen. Bei den Verkehrsbetrieben in Köln und Düsseldorf traten erste Beschäftigte in den Ausstand. Das sagte ein Verdi-Sprecher. Auch andere Städte in NRW sind betroffen. Im Laufe des Tages wollen die Arbeitnehmer auch andere Bereiche lahmlegen - städtische Kindertagesstätten, die Müllabfuhr oder Krankenhäuser. Für Kliniken und Altenheime soll es Notdienste geben. Die Gewerkschaften fordern ein Plus von 6,5 Prozent - mindestens aber 200 Euro im Monat.

Tarife / Öffentlicher Dienst
07.03.2012 · 03:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen