News
 

Warnstreiks im Öffentlichen Dienst beginnen

Berlin (dpa) - Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Nach den bisher ergebnislosen Tarifgesprächen planen die Gewerkschaften von heute an Arbeitsniederlegungen. Erste Warnstreiks soll es in Hessen und im Saarland geben, weitere Länder sollen in den kommenden Tagen folgen. In Hessen und im Saarland müssen die Bürger mit einem eingeschränkten Betrieb in Schulen und Universitäten rechnen. Betroffen sein können auch der Winterdienst und Finanz- und Forstämter. In Saarbrücken wird Verdi-Chef Frank Bsirske zu einer Kundgebung erwartet.

Tarife / Öffentlicher Dienst
28.02.2011 · 05:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen