News
 

Warnstreiks bei der Bahn frühestens am Montag

Berlin (dpa) - Für Bahnfahrer läuft noch eine Galgenfrist von wenigen Tagen. Bei der Bahn wird nicht vor kommendem Montag gestreikt. Bis dahin will die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer nicht zu den bereits beschlossenen Warnstreiks aufrufen, sagte ihr Vorsitzender Claus Weselsky bei einer Protestkundgebung in Berlin. Danach sei bei der bundeseigenen Bahn sowie den meisten anderen regionalen Bahnunternehmen mit zeitweiligen Arbeitsniederlegungen zu rechnen. Die GDL fordert einen Branchentarifvertrag.

Tarife / Verkehr / Bahn
16.02.2011 · 22:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen