News
 

Waren die Döner-Morde das Werk von Rechtsextremen?

Polizisten der Spurensicherung arbeiten an einem Imbiss in Nürnberg, dessen Besitzer erschossen aufgefunden wurde. Archivfoto: Marcus FührerGroßansicht

Karlsruhe/Heilbronn (dpa) - Es ist bereits mehr als ein schrecklicher Verdacht: Jahrelang sind offenbar drei Rechtsextreme durch Deutschland gereist und haben Ausländer erschossen. Hinter dem Polizistenmord von Heilbronn und der sogenannten Döner-Mordserie stehen nach Auffassung der Bundesanwaltschaft wohl die gleichen rechtsextremen Täter. Denn in der Wohnung der mutmaßlichen Täter von Heilbronn wurde die Pistole gefunden, mit der die Döner-Morde verübt worden waren.

Kriminalität / Polizistenmord / Extremismus
11.11.2011 · 22:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.08.2017(Heute)
23.08.2017(Gestern)
22.08.2017(Di)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen