News
 

Wall Street nach positiven Signalen vom Arbeitsmarkt erholt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Kursrutsch vom Vortag hat sich der US-Aktienmarkt zur Wochenmitte erholt. Börsianer sahen vor allem in positiven Signalen vom Arbeitsmarkt eine Stütze. Der Dow Jones Industrial legte um 0,6 Prozent auf 12 837 Punkte zu. Der Euro setzte seine Talfahrt zeitweise bis unter die Marke von 1,31 US-Dollar fort. Zuletzt zeigte sich die Gemeinschaftswährung allerdings etwas stabilisiert bei 1,3149 Dollar.

Börsen / Effekten
07.03.2012 · 23:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen