News
 

Wales: Ausgesetztes Baby stirbt wenige Stunden nach Geburt

Cardiff (dts) - In Wales ist am Donnerstagabend ein neugeborenes Baby gestorben, nachdem es offenbar von der Mutter ausgesetzt worden war. Das offensichtlich erst wenige Stunden zuvor zur Welt gekommene Kind war auf der Rückseite eines Supermarktes in dem kleinen Örtchen Cwmcarn aufgefunden worden. Sofort nach Auffinden wurde der in ein Handtuch gewickelte Junge in ein Krankenhaus in Newport gebracht, aber schon bei der Ankunft dort für tot erklärt. Die Polizei sei auch besorgt über den Gesundheitszustand der Mutter und rief dazu auf, sich zu melden, hieß es.
Großbritannien / Unglücke / Familien
19.03.2010 · 00:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen