News
 

Waldbrand wütet im Norden Athens

Athen (dpa) - Im Norden der griechischen Hauptstadt Athen wütet ein großer Wald- und Buschbrand. Wegen der dramatischen Lage rief der griechische Zivilschutz den Notstand für die gesamte Region aus. Die Feuerfronten sind mehrere Kilometer lang. Starke Nordwinde fachen die Brände an. Boden-Luft-Raketen aus einer Kaserne mussten in Sicherheit gebracht werden. Die Flammen haben zudem abgelegene Häuser zerstört. Einwohner flüchteten in Panik aus der Region. Dicke rötlich-braune Rauchschwaden stehen über fast allen Stadtteilen Athens.
Brände / Wetter / Griechenland
22.08.2009 · 12:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen