News
 

Waldbrand vor Lissabon - Feuer unter Kontrolle

Lissabon (dpa) - Stundenlang hat die Feuerwehr gegen Flammen gekämpft, die sich unmittelbar vor der portugiesischen Hauptstadt Lissabon durch Wald und Ackerland gefressen hatten. Mehr als 120 Feuerwehrleute sowie freiwillige Helfer waren im Einsatz. Wie der Zivilschutz mitteilte, sind die Flammen inzwischen unter Kontrolle. Das Feuer war nachmittags etwa 10 Kilometer südlich des historischen Stadtzentrums von Lissabon ausgebrochen. Bei den Löscharbeiten wurden 38 Fahrzeuge und ein Hubschrauber eingesetzt.

Wetter / Brände / Portugal
22.07.2010 · 21:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen