News
 

Waldbrand in Israel wütet weiter - Fortschritte

Haifa (dpa) - Im israelischen Karmel-Gebirge geht der Kampf gegen den Waldbrand weiter. Das Feuer sei zwar noch nicht komplett unter Kontrolle, es gebe aber Fortschritte. Das sagte der Sprecher der Einsatzkräfte, Joram Levy. Seit Sonnenaufgang seien 22 ausländische Löschflugzeuge in der Luft. Derzeit gebe es noch drei Brandherde. Es werde noch ein bis zwei Tage dauern, bis das Feuer eingedämmt sei. Zwei Jugendliche sind mittlerweile festgenommen worden. Sie werden verdächtigt, den Brand fahrlässig verursacht zu haben.

Brände / Israel
05.12.2010 · 08:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen