News
 

Waldbrand auf Ferieninsel griechischer Ferieninsel

Athen (dpa) - Auf der griechischen Ferieninsel Euböa kämpft die Feuerwehr weiterhin gegen einen verheerenden Waldbrand. Heute Morgen rückten Löschflugzeuge, Hubschrauber, Löschfahrzeuge und mehr als 250 Brandschützer zu dem Einsatz aus. Gestern waren französische Touristen und Beschäftigte einer Ferienanlage im Norden der Insel auf dem Seeweg in Sicherheit gebracht worden. Die Flammen hatten sich rasch ausgebreitet und die Ferienanlage gefährdet. Deutsche Touristen waren nach Angaben des Reiseveranstalters nicht betroffen.
Brände / Tourismus / Griechenland
14.10.2009 · 09:08 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen