News
 

Waldbrände um Athen gelöscht

Athen (dpa) - Die Feuer um die griechische Hauptstadt Athen sind gelöscht. «Dies bedeutet aber nicht Entwarnung, die Brandgefahr bleibt wegen der Trockenheit und der Winde extrem hoch», sagte ein Sprecher der Feuerwehr im Rundfunk. Bei den Bränden rund um Athen wurden nach Schätzungen mehr als 150 Häuser und rund 22 000 Hektar landwirtschaftlich genutztes Wald- und Buschland zerstört. Inzwischen flammten in anderen Teilen des Landes flammten zwei neue Brände auf. Löschflugzeuge kamen bereits zum Einsatz.
Brände / Wetter / Griechenland
26.08.2009 · 16:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen