News
 

Wahrscheinlich letzter Außeneinsatz einer Space-Shuttle-Crew

Washington (dpa) - Zum wahrscheinlich letzten Mal machen Astronauten eines amerikanischen Space Shuttle einen «Weltraumspaziergang». Zwei Besatzungsmitglieder der «Endeavour» haben am Morgen deutscher Zeit ihre Arbeiten an der Internationalen Raumstation ISS fortgesetzt. In rund sechseinhalb Stunden sollen die Astronauten einen Roboterarm verlängern. Im Juli ist der letzte geplante Flug eines Space Shuttle überhaupt. Außeneinsätze stehen dann aber nicht mehr auf dem Programm.

Raumfahrt / USA
27.05.2011 · 07:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen