News
 

Wahlumfrage: FDP fällt auf Jahrestief

Berlin (dts) - Die FDP ist in der Wählergunst zum zweiten Mal in diesem Jahr auf ihren Tiefstwert gefallen. In einer Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" und RTL verlor die FDP im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt und liegt damit bei sieben Prozent, noch hinter den "sonstigen Parteien" (acht Prozent). Die Union stieg um zwei Punkte auf 34 Prozent, die SPD kann ihren bisherigen Jahresbestwert von 25 Prozent halten. Die Grünen verloren einen Punkt und kommen auf 14 Prozent. Für die Linke würden sich wie in der Vorwoche 12 Prozent der Deutschen entscheiden. Trotz des Zugewinns der Union bleibt das schwarz-gelbe Lager mit zusammen 41 Prozent weiter schwach. 51 Prozent der Deutschen ziehen SPD, Grüne oder Linke vor.
DEU / Parteien / Wahlen
30.03.2010 · 07:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen