News
 

Wahltrend: SPD wieder im Umfragetief

Berlin (dts) - Die SPD ist in der Wählergunst wieder unter ihr mageres 23-Prozent-Ergebnis von der vergangenen Bundestagswahl gesunken. In der wöchentlichen Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" und den Sender RTL gibt die Partei zum dritten Mal in Folge einen Punkt ab und kommt nur noch auf 22 Prozent. Sie liegt damit nur noch einen Punkt vor den Grünen, die sich um einen Prozentpunkt auf 21 Prozent steigern.

Die Union kann ihr Jahreshoch nicht halten. Sie fällt im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 36 Prozent zurück. Die FDP erholt sich etwas, sie legt um ebenfalls einen Punkt auf 5 Prozent zu. Die Linke verharrt bei 9 Prozent. Für "sonstige Parteien" würden 7 Prozent der Wähler stimmen. Gemeinsam liegt das Regierungslager aus Union und FDP mit 41 Prozent weiter nur noch 2 Prozentpunkte hinter einem rot-grünen Bündnis (zusammen 43 Prozent).
DEU / Parteien / Wahlen
02.02.2011 · 07:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen