News
 

Wahltrend: Grüne fallen weiter zurück

Berlin (dts) - Die Grünen büßen bei den Wählern weiter Sympathien ein. In der wöchentlichen Forsa-Umfrage für das Magazin "Stern" und den Sender RTL verlieren sie zum dritten Mal in Folge einen Punkt und kommen nur noch auf 18 Prozent. Es ist ihr schlechtester Wert seit Anfang August 2010.

Auf dem Höhepunkt ihrer Sympathiewelle hatten sie Mitte Oktober sogar 25 Prozent erzielt. Die SPD klettert in der Umfrage, die in der Woche vor der Hamburg-Wahl durchgeführt wurde, um einen Punkt auf 23 Prozent. Die Linke sinkt um einen Punkt auf 10 Prozent. Die Werte von Union (36 Prozent) und FDP (5 Prozent) änderten sich im Vergleich zur Vorwoche nicht. Zusammen liegt das Regierungslager aus Union und FDP damit weiter gleichauf mit einem rot-grünen Bündnis. Beide kommen auf 41 Prozent.
DEU / Parteien / Wahlen
23.02.2011 · 07:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen