casino ohne anmeldung
 
News
 

Wahltrend: FDP sackt wieder ab

Berlin (dpa) - Die FDP ist nach dem Aus der Jamaika-Koalition im Saarland in der Gunst der Wähler wieder gesunken. Nur noch zwei Prozent der Bürger würden der FDP bei einer Bundestagswahl ihre Stimme geben, ergab der «Stern-RTL-Wahltrend». Das ist ein Prozentpunkt weniger als vor einer Woche. Der Koalitionspartner CDU/CSU konnte um einen Prozentpunkt auf 36 Prozent zulegen. Die SPD verlor einen Punkt auf 26 Prozent. 16 Prozent der Wähler würden den Grünen ihre Stimme geben. Auf die Linken würden 7 Prozent der Stimmen entfallen, die Piratenpartei würden 8 Prozent der Deutschen wählen.

Parteien / Umfragen
11.01.2012 · 13:47 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen