News
 

Wahlsieg Jonathans in Nigeria gilt als sicher

Abuja (dpa) - Nach Auszählung der Stimmen in 35 der 36 Bundesstaaten Nigerias liegt Amtsinhaber Goodluck Jonathan bei den Präsidentenwahlen klar in Führung. Nach vorläufigen Ergebnissen erhielt er 22 Millionen Stimmen, etwa doppelt so viele wie der ehemalige Militärmachthaber Muhammadu Buhari. Zu den Wahlen am Samstag waren insgesamt 19 Kandidaten angetreten. Wahlbeobachter lobten den überwiegend friedlichen und korrekten Verlauf der Wahlen.

Wahlen / Präsident / Nigeria
18.04.2011 · 07:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen