News
 

Wahllokale in Mecklenburg-Vorpommern öffnen

Schwerin (dpa) - In Mecklenburg-Vorpommern öffnen zur Stunde die Wahllokale für die Landtagswahl. Rund 1,4 Millionen Bürger sind aufgerufen, über die Verteilung der 71 Sitze im Landesparlament in Schwerin zu entscheiden. Alle Meinungsumfragen sagen einen klaren Sieg der SPD mit ihrem Ministerpräsidenten Erwin Sellering voraus. Der mitregierenden CDU hingegen droht eine weitere Schlappe im Superwahljahr 2011, das in zwei Wochen mit der Berlin-Wahl endet. Die Grünen werden voraussichtlich erstmals den Sprung in den Schweriner Landtag schaffen. Fraglich ist der Wiedereinzug von FDP und NPD.

Wahlen / Landtag / Mecklenburg-Vorpommern
04.09.2011 · 08:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen