Stargames
 
News
 

Wahllokale im Iran bleiben länger geöffnet

Teheran (dpa) - Die Präsidentenwahl im Iran stößt auf große Resonanz. Wegen eines regelrechten Ansturms bleiben die 46 000 Wahllokale im Land eine Stunde länger geöffnet. Das hat das Innenministerium in Teheran angeordnet. Die Wähler sollen darüber entscheiden, ob der umstrittene Präsident Mahmud Ahmadinedschad für vier weitere Jahre im Amt bleibt oder von einem reformorientierten Nachfolger abgelöst wird.
Wahlen / Iran
12.06.2009 · 16:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen