News
 

Wahlkommission: Putin gewinnt mit 63,78 Prozent der Stimmen

Moskau (dpa) - Der russische Regierungschef Wladimir Putin hat die Präsidentenwahl nach Angaben der Wahlkommission in Moskau mit 63,78 Prozent der Stimmen gewonnen. Das teilte die Behörde nach Auszählung von fast 100 Prozent der Wahlzettel mit. Auf Platz zwei liegt Kommunistenchef Gennadi Sjuganow mit 17,19 Prozent der Stimmen. Die übrigen drei Kandidaten landeten jeweils deutlich unter zehn Prozent der Stimmen. Putin hatte sich kurz nach Schließung der Wahllokale zum Sieger der von Betrugsvorwürfen überschatteten Abstimmung erklärt. Mit Spannung wird das Urteil der OSZE-Beobachter in Moskau erwartet.

Wahlen / Präsident / Russland
05.03.2012 · 06:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen