News
 

Wahl in Sri Lanka begonnen

Colombo (dpa) - Knapp ein Jahr nach dem Ende des Bürgerkriegs wählt Sri Lanka ein neues Parlament. 14 Millionen Menschen sind aufgerufen, 225 Abgeordnete für die sechsjährige Legislaturperiode zu bestimmen. Ziel der von Präsident Mahinda Rajapakse geführten Vereinten Volksfreiheitsallianz ist es, eine Zweidrittelmehrheit zu erlangen, die Verfassungsänderungen ermöglichen würde. Bei der Präsidentschaftswahl im Januar hatte Rajapakse 58 Prozent der Stimmen gewonnen.
Wahlen / Sri Lanka
08.04.2010 · 04:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen