News
 

Wagenknecht: Privates und Politisches lässt sich trennen

Berlin (dpa) - Sahra Wagenknecht, die Vize-Vorsitzende der Linkspartei und Freundin des ehemaligen Parteichefs Oskar Lafontaine, hat kein Problem damit, Privates und Politisches zu trennen. «Wir waren beide immer eigenständige Politiker, und das wird auch so bleiben», sagte sie dem Berliner «Tagesspiegel». Auch Politikern sollte man das Recht auf Privatsphäre lassen. Lafontaine hatte jüngst auf einem Landesparteitag der Linken erklärt, Wagenknecht und er seien seit einiger Zeit «eng befreundet».

Parteien / Linke / Personen
20.11.2011 · 14:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen