News
 

Währungsumstellung in Estland ist reibungslos verlaufen

Tallinn (dts) - Die Währungsumstellung in Estland ist reibungslos verlaufen. Das Bankensystem des nordeuropäischen Landes arbeite seit der Umstellung auf den Euro ohne Probleme, wie die nationale Zentralbank mitteilte. Die vier größten Banken des Landes, die circa 90 Prozent des Marktes beherrschen, haben ihre Arbeit ohne Zwischenfälle aufnehmen können.

Bereits seit um 4Uhr des heutigen Sonnabends hatte die finnische Bank SAMPO, eine der größten Banken in Estland, ihre Geldautomaten wieder eröffnet. Estland ist mit dem Jahreswechsel das 17. Mitglied der Eurozone geworden. Seitens der Bevölkerung besteht die Hoffnung, dass sich die wirtschaftliche Lage in Estland durch die Währungsumstellung wieder aufhellt.
Estland / Weltpolitik / Wirtschaftskrise
01.01.2011 · 17:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen