News
 

Währungskommissar: EU will Entscheidung über Griechenland treffen

Straßburg (dts) - Die EU arbeitet derzeit an einer Entscheidung zum weiteren Verfahren mit dem in die Krise geratenen Griechenland. In wenigen Wochen sollen konkrete Entscheidungen vorgestellt werden, erklärte EU-Währungskommissar Olli Rehn am Dienstag in Straßburg. Vor einer Entscheidung müsse man die Ergebnisse einer entsprechenden Überprüfungsmission der EU und des Internationalen Währungsfonds abwarten.

Mit den Daten solle der Finanzbedarf für das kommende Jahr geklärt werden. Zudem sollen so Aussagen über mögliche zusätzliche Hilfen für Griechenland getroffen werden. Zum Umfang solcher Hilfen äußerte sich Rehn zunächst nicht. In den vergangenen Tagen war vermehrt über einen Austritt Griechenlands aus der Eurozone oder eine Umschuldung des Staates spekuliert worden.
Frankreich / Griechenland / Weltpolitik / Finanzindustrie
10.05.2011 · 16:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen