News
 

WADA: Die 30 Fälle sind bekannt

Vancouver (dpa) - Die zunächst brisante Meldung von mehr als 30 positiv getesteten und von den Olympischen Winterspielen in Vancouver ausgeschlossenen Athleten erwies sich als Sturm im Reagenzglas. Die Welt-Anti-Doping-Agentur hatte mit der Bekanntgabe dieser großen Zahl für Aufruhr gesorgt. Kurz darauf kam die Entwarnung. Die Fälle seien meistens bekannt und von Verbänden veröffentlicht, erklärte WADA- Präsident John Fahey. Dazu zählen auch die elf russischen Doping- Fälle sowie der Fall der Eisschnellläuferin Claudia Pechstein.
Olympia / Vancouver / Doping / WADA
11.02.2010 · 22:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen