News
 

Wachstumspakt soll Europa aus der Krise bringen

Brüssel (dpa) - Europa setzt auf Wachstum: Die EU-Staats- und Regierungschefs haben einen Pakt für Stabilität und Wachstum beschlossen. Das Paket hat einen Umfang von rund 120 Milliarden Euro. Die Summe entspricht ungefähr einem Prozent der europäischen Wirtschaftsleistung und soll eingesetzt werden, um die schwächelnde Wirtschaft rasch wieder zu beleben. Wie man Wackelkandidaten wie Italien und Spanien kurzfristig unterstützen will, darüber gibt es weiterhin Streit.

EU / Finanzen / Gipfel
28.06.2012 · 23:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen