News
 

VW steigert weltweite Auslieferungen um knapp 21 Prozent

Wolfsburg (dts) - Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen hat seine weltweite Fahrzeugauslieferung im ersten Quartal 2010 um 20,9 Prozent gesteigert. Wie das Unternehmen heute mitteilte, wurden zwischen Januar und April weltweit 2,34 Millionen Autos verkauft. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 1,93 Millionen Fahrzeuge gewesen. "Die Auslieferungssituation hat sich im ersten Drittel des Jahres gut entwickelt. Wachstumsmärkte wie China und Brasilien, in denen Volkswagen besonders erfolgreich ist, zeigen eine anhaltend starke Entwicklung. Aber auch auf den etablierten Märkten wie Westeuropa und Nordamerika entwickelt sich der Volkswagen Konzern hervorragend", erklärte Konzernvertriebsvorstand Christian Klingle.
DEU / Autoindustrie / Unternehmen
17.05.2010 · 11:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen