News
 

Vulkanasche wird richtig teuer

Frankfurt/Main (dpa) - Der Ausbruch des Vulkans in Island wird für Europas Volkswirtschaft richtig teuer. Fluggesellschaften erleiden Millionenverluste, Firmen kommen nicht mehr an dringend benötigte Waren und gestrandete Geschäftsreisende müssen in Hotels ausharren. Allein den Airlines drohen Einbußen von täglich mehr als 100 Millionen Euro. Auch die Flughäfen haben weniger Geld in der Kasse - ebenso Reiseveranstalter wie TUI oder Thomas Cook. Einige Krisengewinner etwa bei Bahnen oder Autovermietern gibt es aber auch.
Luftverkehr / Vulkane / Island
16.04.2010 · 16:05 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen