News
 

Vulkanasche: Lufthansa startet Messflug

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Lufthansa und das Mainzer Max Planck Institut wollen heute bei einem Testflug die Vulkanasche- Konzentration über Europa messen. Das teilte die Fluggesellschaft in Frankfurt mit. Ein speziell ausgerüsteter Airbus A340 mit dem Klimaforschungscontainer CARIBIC an Bord soll um 9.00 Uhr vom Frankfurter Flughafen starten und danach mehrere Stunden Messdaten sammeln. Meteorologen hatten befürchtet, dass eine Luftströmung in erneut Vulkanasche aus Island nach Deutschland bringen könnte.
Vulkane / Luftverkehr / Island
16.05.2010 · 07:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen