News
 

Vulkanasche lähmt Flugverkehr

Reykjavik (dpa) - Die Vulkan-Asche aus Island stürzt den Flugverkehr in Europa ins Chaos. In Deutschland wurden am Abend die Flughäfen in Hamburg, Berlin, Hannover und Düsseldorf geschlossen. Auch kleinere Airports wie Bremen waren betroffen. Die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld wurden gegen 22.00 Uhr zumindest kurzfristig wieder aufgemacht. Ob der Betrieb am Morgen normal weitergeht, war noch unklar. Schrittweise sollten in der Nacht große Teile des deutschen Luftraums für den Flugbetrieb gesperrt werden.
Vulkane / Luftverkehr / Island
16.04.2010 · 02:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen