News
 

Vulkanasche führt zu teilweiser Schließung von deutschem Luftraum

Brüssel (dts) - Die für die europäische Flugsicherung zuständige Behörde Eurocontrol hat die Sperrung von Teilen des deutschen Luftraumes für den Flugverkehr angekündigt. Der deutsche Flugverkehr soll demnach ab 14 Uhr bis zunächst 15 Uhr geschlossen werden. In dieser Zeit werden bundesweit keine Flugzeuge starten oder landen. Welche Teile davon genau betroffen sind, ist derzeit aber noch nicht bekannt. Ursache für die Flugverbote ist eine Aschewolke, die nach dem Ausbruch des Vulkans am Eyjaffjalla-Gletscher in Island über Europa zieht. Zuvor war bereits der Flugverkehr in Großbritannien, Norwegen und Dänemark teilweise eingestellt worden. In London wurden alle Flughäfen geschlossen.
Belgien / DEU / Luftfahrt / Natur / Reise
15.04.2010 · 12:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen