btc.partners
 
News
 

Vulkan Popocatépetl stößt drei Kilometer hohe Aschewolke aus

Mexiko-Stadt (dpa) - Der mexikanische Vulkan Popocatépetl ist ungewöhnlich aktiv. Eine drei Kilometer hohe Aschewolke sei emporgestiegen, teilte das nationale Zentrum für Zivilschutz in Mexiko-Stadt mit. Vorher hatte es mehrere Explosionen im Inneren des Feuerbergs gegeben. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht bis her nicht. Der Popocatépetl ist 5400 Meter hoch und liegt rund 60 Kilometer östlich der Millionenmetropole Mexico-Stadt. Fast jeden Tag strömen kleinere Mengen Gas und Asche aus.

Vulkane / Mexiko
03.06.2011 · 16:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen