News
 

Vulkan Popocatépetl spuckt Asche - Flughafen Puebla gesperrt

Mexiko-Stadt (dpa) - Wegen andauernden Ascheregens aus dem mexikanischen Vulkan Popocatépetl hat der Flughafen Puebla seinen Betrieb erneut unterbrochen. Das teilte der Zivilschutzdirektor des Bundesstaates östlich von Mexiko-Stadt mit. Auf der Start- und Landepiste habe am Morgen eine Ascheschicht gelegen, sagte Zivilschutzdirektor Jesús Morales Rodríguez. Der Flugbetrieb werde wiederaufgenommen, wenn die Asche beseitigt sei. Er war schon gestern ebenfalls wegen der Vulkanasche vorübergehend eingestellt worden. Der rund 5500 Meter hohe Vulkan ist seit Wochen aktiv.

Vulkane / Mexiko
10.05.2012 · 23:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen