News
 

Vulkan Mayon beruhigt sich

Manila (dpa) - Entspannung am Vulkan Mayon auf den Philippinen: Nach drei Wochen in Notunterkünften durften die meisten Bewohner der Region rund um den brodelnden Vulkan in ihre Häuser zurückkehren. Militärtrucks und Geländefahrzeuge brachten etwa 45 000 Menschen zurück. Zudem versorgten die Behörden die Flüchtlinge mit Nahrung für mindestens drei Tage und etwas Bargeld. 3 000 Bewohner, die in einem Umkreis von sechs Kilometer rund um den Vulkan leben, müssen weiterhin in den Notunterkünften ausharren.
Vulkane / Philippinen
02.01.2010 · 10:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen