News
 

Vorzeitige Heimkehr: Drei Raumfahrer zur Erde unterwegs

Moskau (dpa) - Vier Tage früher als geplant hat eine bemannte Sojus-Kapsel von der Internationalen Raumstation ISS den Rückflug zur Erde angetreten. Die drei Raumfahrer sollen am frühen Morgen in der kasachischen Steppe landen. Das teilt der russische Raumfahrtkonzern Roskosmos mit. Der Kosmonaut Fjodor Jurtschichin und die Astronauten Shannon Walker und Douglas Wheelock dockten um 2.23 Uhr ab. Grund der vorzeitigen Heimkehr ist eine Sperrung des Luftraums über dem zentralasiatischen Land Kasachstan wegen eines Gipfeltreffens.

Raumfahrt / ISS / Russland
26.11.2010 · 02:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen