News
 

Vorfall in Köln: Aktivistin springt nackt vor Meisner auf Altar

Köln (dpa) - Ausgerechnet an Meisners 80. Geburtstag: Kurz nach Beginn der Weihnachtsmesse im Kölner Dom stürmt eine Aktivistin der Frauengruppe Femen aus der ersten Reihe nach vorne und springt nackt auf den Altar. Die 20-jährige hatte sich die Worte «I am God» auf den Oberkörper gemalt. Vor den Augen von Erzbischof Joachim Kardinal Meisner wurde die Frau von den Sicherheitskräften im Dom abgeführt. Mit der Aktion wollte Femen International gegen das Machtmonopol und die Ausgrenzung bestimmter Gruppen durch die katholischen Kirche protestieren. Das Bistum sprach von großer Trauer.

Kirchen / Gesellschaft
25.12.2013 · 19:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen