News
 

Vorerst kein Ergebnis im Kita-Streit

Berlin (dts) - Die Tarifverhandlungen für die Erzieherinnen und Sozialarbeiter in kommunalen Einrichtungen sind vorerst ohne Einigung geblieben. Die Gespräche wurden heute ausgesetzt. Ein neuer Termin wurde noch nicht festgesetzt, teilte der Arbeitgeber-Verhandlungsführer Thomas Böhle mit. Das letzte Angebot würden für Erzieherinnen im Durchschnitt 11,6 Prozent mehr Einkommen bedeuten. Insgesamt wird für rund 220.000 Beschäftigte verhandelt.
DEU / Kindererziehung
19.06.2009 · 16:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen