News
 

Vorerst abgebrochen: Regen stoppt Vettel in Kanada

Montreal (dpa) - Der Große Preis von Kanada ist wegen anhaltenden Regens vorerst abgebrochen worden. Nachdem der siebte Saisonlauf bereits hinter dem Safety Car gestartet worden war, schwenkte die Rennleitung in der 25. von 70 Runden die Rote Flagge. Zu diesem Zeitpunkt war erneut das Safety Car auf der teilweise überfluteten Strecke, Pole-Mann und Weltmeister Sebastian Vettel führte das Feld dahinter an. «Es ist zu viel Wasser. Selbst für das erste Auto ist es zu gefährlich. Die Fahrer in den Autos dahinter sehen nichts mehr», hatte Red-Bull-Pilot Vettel zuvor gefunkt.

Motorsport / Formel 1 / GP Kanada
12.06.2011 · 20:23 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen