News
 

Vor Staatsbegräbnis: Polen schließt Flughafen in Krakau

Warschau (dpa) - Der Luftraum über Krakau im Süden Polens ist für den Flugverkehr geschlossen worden. Das meldete die polnische Nachrichtenagentur PAP. Übermorgen soll in Krakau das Staatsbegräbnis für den tödlich verunglückten polnischen Präsidenten Lech Kaczynski stattfinden. Auf dem Krakauer Flughafen werden dann mehr als 80 Maschinen mit Staatsgästen, darunter US-Präsident Barack Obama und Russlands Staatsoberhaupt Dmitri Medwedew, erwartet. Derzeit ist nur noch der Flughafen in Rzeszow im Südosten Polens in Betrieb.
Präsident / Luftverkehr / Polen
16.04.2010 · 12:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen