News
 

Vor Integrationsgipfel - Opposition will konkrete Maßnahmen

Berlin (dpa) - Politik, Betroffene und Sozialverbände wollen mit konkreten Zielen und einem Zeitplan die Integration von Zuwanderern und ihren Kindern verbessern und verbindlicher machen. Im Mittelpunkt des fünften Integrationsgipfels heute bei Kanzlerin Angela Merkel steht ein «Nationaler Aktionsplan». Zentrale Themen: Die Sprachförderung sowie eine stärkere Einbindung von Migranten im öffentlichen Dienst und den Medien. Die Integrationsbeauftragte Maria Böhmer erwartet große Fortschritte. Opposition und Verbände sind kritisch. Statt immer neuer Konzepte seien konkrete Schritte nötig.

Ausländer / Integration
31.01.2012 · 11:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen