News
 

Vor G20-Gipfel: USA sehen Transaktionssteuer skeptisch

Washington (dpa) - Die USA sehen eine von den Europäern geforderte Finanztransaktionssteuer skeptisch. Die Finanzindustrie müsse zwar ihren Anteil an den Belastungen durch die Krise tragen und von riskanten Investments abgeschreckt werden. Aber man halte eine Bankengebühr auf die Verbindlichkeiten der größten Geldhäuser für die bessere Lösung. Das sagte die Staatssekretärin im US-Finanzministerium, Lael Brainard. Eine Bankengebühr belaste nicht den kleinen Investor und sei schwerer zu umgehen.

G20 / EU / Finanzen / USA
31.10.2011 · 22:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen