News
 

Vor Erdogans Besuch Streit um EU-Beitritt der Türkei

Berlin (dpa) - Vor dem Besuch des türkischen Premiers Tayyib Erdogan in Deutschland ist erneut Streit um den EU-Beitritt des Landes entbrannt. Unionsfraktionschef Volker Kauder forderte einen Stopp der Beitrittsverhandlungen. SPD-Fraktionsvize Gernot Erler warf der Union vor, sie verstoße gegen den eigenen Koalitionsvertrag. Dieser enthalte ein klares Bekenntnis zu den Beitrittsverhandlungen. Am Abend wird Erdogan in Düsseldorf erwartet. Dort will er vor tausenden türkischen und türkischstämmigen Bürgern auftreten.

Integration / Deutschland / Türkei
27.02.2011 · 14:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen