News
 

Vor amerikanischer Golfküste droht nach Unfall Ölkatastrophe

Washington (dpa) - Nach der Explosion auf einer Bohrinsel droht im Golf von Mexiko eine Ölkatastrophe. Zwei Tage nach dem schweren Unglück sank die brennende Plattform vor der amerikanischen Küste. Die «Deepwater Horizon» verschwand in einer schwarzen Rauchwolke rund 190 Kilometer südlich von New Orleans in den Fluten. Die Küstenwache hat keine Hoffnung mehr, elf vermisste Arbeiter noch lebend zu finden. Die Behörden befürchten nun, dass bis zu rund zweieinhalb Millionen Liter Öl aus der Plattform in den Golf gelangen könnten.
Unfälle / USA
23.04.2010 · 08:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen