News
 

Von der Leyen: Wirtschaft muss Sparbeitrag liefern

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen will, dass auch die Wirtschaft ihren Anteil am Sparpaket übernimmt. Sie verstehe die Beschlüsse des Kabinetts «als einen Vertrag auf Gegenseitigkeit», sagte die CDU-Politikerin dem «Weser-Kurier». Von der Leyen verteidigte erneut die Einsparungen in ihrem Sozialetat. Die Arbeitsmarktprogramme würden jetzt darauf überprüft, ob sie den Menschen auch wirklich aus der Arbeitslosigkeit helfen.
Haushalt / Finanzen / Koalition
22.06.2010 · 03:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen