News
 

Von der Leyen will Rente mit 67 überprüfen

Berlin (dts) - Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat angekündigt, die Überprüfungsklausel der Rente mit 67 in diesem Jahr "sehr ernst zu nehmen". An der Rente mit 67 führe langfristig kein Weg vorbei, aber die Menschen müssten auch "eine echte Chance haben, im Alter zu arbeiten - und diese Chance haben sie derzeit oftmals nicht", sagte von der Leyen gegenüber der "Bild"-Zeitung. Dieses Problem müsse jetzt ernsthaft angepackt werden, auch in vielen Betrieben fehle noch ein Verständnis dafür, was eine alternde Belegschaft bedeutet. "Wir brauchen mehr Weiterbildungen, eine bessere Gesundheitsprävention und mehr Anerkennung der Berufserfahrung älteren Arbeitnehmer", so die Arbeitsministerin weiter.
DEU / Arbeitsmarkt
11.01.2010 · 07:20 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen