News
 

Von der Leyen will Fachkräftemangel und Altersarmut bekämpfen

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat eine positive Halbzeitbilanz gezogen und ein ambitioniertes Programm für die nächsten beiden Jahre angekündigt. Als «kardinale Herausforderung» bezeichnete sie die Sicherung des Fachkräftebedarfs. Dazu wird das Bundeskabinett voraussichtlich am Mittwoch nächster Woche die «Blue Card» zur leichteren Zuwanderung von Hochqualifizierten aus Nicht-EU-Ländern beschließen. Von der Leyen kündigte außerdem an, Freiberufler ohne ausreichende Altersabsicherung in die Rentenversicherung holen zu wollen.

Arbeit / Soziales
30.11.2011 · 16:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen