News
 

Von der Leyen: Werde nicht feilschen

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hält einen Nachschlag bei den Harz-IV-Sätzen von mehr als fünf Euro für unwahrscheinlich. Feilschen werde sie nicht, sagte sie der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Von der Leyens Hartz-IV- Reform war vom Bundesrat gestoppt worden. Der Gesetzentwurf sieht eine Erhöhung des monatlichen Hartz-IV-Regelsatzes von 359 auf 364 Euro und ein Bildungspaket für Kinder vor. Der Opposition reichen die Regelungen nicht aus.

Arbeitsmarkt / Soziales
26.12.2010 · 09:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.02.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen