News
 

Von der Leyen sieht umstrittene Eurobonds als ferne «Option»

Berlin (dpa) - Im Streit um gemeinsame Euro-Anleihen schließt Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen die Einführung der sogenannten Eurobonds nicht kategorisch aus. Wenn es eine vollständige, gemeinsame Fiskalpolitik mit einer wirksamen Schuldenkontrolle gebe, dann seien gemeinsame Anleihen eine Option, sagte sie dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte sich zuletzt beim EU-Gipfel vehement gegen entsprechende Forderungen aus Spanien und Italien gewehrt.

EU / Finanzen / Deutschland
08.07.2012 · 09:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen