News
 

Von der Leyen kündigt kräftige Renten-Anhebung an

Hannover (dts) - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat eine deutliche Anhebung der Renten zum 1. Juli des laufenden Jahres angekündigt. Die Ministerin erklärte am Montag in Hannover, dass die Altersbezüge im Osten Deutschlands um 2,26 Prozent steigen sollen, in Westdeutschland steigen die Renten demnach um 2,18 Prozent. Die Erhöhung ist von der Leyen zufolge insbesondere auf die gestiegenen Löhne und den gesunkenen Arbeitslosenzahlen zurückzuführen.

Durch den etwas höheren Aufschlag in Ostdeutschland wird sich zudem der Renten-Rückstand der Ostdeutschen gegenüber den Westdeutschen minimal verringern. Das Bundeskabinett wird sich am kommenden Mittwoch mit der angekündigten Erhöhung der Renten befassen. Im vergangenen Jahr waren die Altersbezüge der rund 20 Millionen Rentner in Deutschland einheitlich um 0,99 Prozent gestiegen.
DEU / Arbeitsmarkt / Gesellschaft
12.03.2012 · 15:40 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen